b_250_250_16777215_01_images_team_mannschaft_wolves.jpg

Der Eishockeyverein aus dem Sellraintal wurde im Jahr 1996 gegründet. Damals noch unter dem Namen EC Gries haben einige ambitionierte Vereinsmitglieder versucht, sich mit teils ausgeliehener und nicht vollständiger Ausrüstung langsam an den Eishockeysport heranzutasten, was man vorher in dieser Form im Sellraintal so noch nicht kannte.
Bald war eine Mannschaft – unterstützt von einigen Zugängen aus der näheren Umgebung – beisammen, die sehr verbissen an der sportlichen Weiterentwicklung arbeitete.
So nahm man in der Folge am sogenannten Milano-Cup teil und konnte dort durchwegs mit guten sportlichen Leistungen aufwarten. Nach dem Ende dieses Cups wurde der Western-Hockey-Cup ins Leben gerufen und der EC Gries war seitdem immer ein fixer Bestandteil dieses Cups.
Im Jahr 2010 wurde dann der bisher größte sportliche Vereinserfolg eingefahren. In einem spannenden Finalspiel in Telfs sicherte man sich gegen die damals höher eingeschätzten Haller Eislöwen den Titel in der 2. Gruppe des Western Hockey Cups.
Dieser Coup konnte dann im März 2015 mit dem Sieg im Finalspiel gegen die Huskies aus Sterzing in einer gut besuchten Tiroler Wasserkraft-Arena nochmals wiederholt werden.
Im gleichen Jahr erfolgte dann auch die Umbenennung des Vereins in den EC Sellraintal Wolves.
Mittlerweile erfreut sich der Verein großer Beliebtheit bei der Sellraintaler Bevölkerung und vermeldet fast jährlich neue Zugänge von jungen sportbegeisterten Hobbyspielern aus dem Sellraintal und der näheren Umgebung.

Kontakt

wolves.pngObmann: Gratzer Hannes
Vereinsanschrift: Sellrain Nr. 96, 6181 Sellrain
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 664 4201647
ZVR-Zahl: 387277737