• tehv_refs_banner.jpg
  • puck.jpg

Keine bevorstehenden Spiele.

Team GP GD P
1 HC Torpedo Innsbruck 10 37 23
2 EHC Raiba St.Jodok 10 26 21
3 EC Newcomers 10 12 19
4 EC Vikings Zirl 10 -2 15
5 Tyrolean Ice Kings 10 -31 8
6 SPG Black Hawks / Gunners 10 -42 4

Spieler Team P
1 Moritz Oberrauch HC Torpedo Innsbruck 38
2 Simon Obexer HC Torpedo Innsbruck 34
3 Christoph Reiser HC Torpedo Innsbruck 33
4 Andreas Bauhof EC Vikings Zirl 20
5 Thomas Riedl EHC Raiba St.Jodok 17
5 Lorenz Gogl EHC Raiba St.Jodok 17
6 Stephan Steinacher EC Newcomers 14
7 Armin Baier EHC Raiba St.Jodok 13
7 Kristijan Nikolic EC Newcomers 13
8 Lukas Peer EHC Raiba St.Jodok 12

Die Play-Offs der Saison 2019/20 sind entschieden. Nachdem sich bei den Rückspielen am Freitag, 14.02.2020 (EC Vikings Zirl gegen HC Torpedo Innsbruck) und am Samstag, 15.02.2020 (EC Newcomers gegen EHC Raiba St. Jodok) jeweils das Heimteam durchsetzen konnte, wurden beide Serien mit 2:0-Siegen entschieden.
Somit trifft der EC Newcomers im Finalspiel um den heurigen Titel im Hockey Cup Tirol auf den EC Vikings Zirl, während sich der HC Torpedo Innsbruck im Spiel um Platz 3 mit dem EHC Raiba St. Jodok duelliert.

Hier die Ergebnisse der 2. Play-Off-Runde im Detail:
Freitag, 14.02.2020 - EC Vikings Zirl gegen HC Torpedo Innsbruck: Ergebnis 3:2 (Torschützen: Dario Prackwieser, Andreas Bauhof und Florian Defrancesco bzw. 2x Simon Obexer) - Endstand in der best-of-three-Serie: 2:0 für den EC Vikings Zirl.
Samstag, 15.02.2020 - EC Newcomers gegen EHC Raiba St. Jodok: Ergebnis 4:2 (Torschützen: 2x Fabian Fuss, Julian Mätschke und Allesandro Vilardo bzw. Daniel Sparer und Thomas Riedl) - Endstand in der best-of-three-Serie: 2:0 für den EC Newcomers.

Der Finaltag mit den Spielen um Platz 5, 3 und 1 findet am Samstag, den 29.02.2020 ab 12:00 Uhr in der TIWAG-Arena in Innsbruck statt. Detailinformationen folgen noch.